Archiv der Kategorie: Segelberichte

Plattboden 2016 – wieder ein Törn zum Verlieben

In diesem Jahr waren wir mit 5 Schiffen und 44 Teilnehmern zu unserem traditionellen Christi-Himmelfahrts-Platti-Törn unterwegs.
Bei strahlendem Wetter ging die Fahrt ab Gaastmeer mit dem 1. Etappenziel Makkum los. Onderneming_2016_47Mit gemächlicher Fahrt und leichtem Schiebewind durch die Kanäle, an den grünen Wiesen und den
malerischen Terrassen unserer holländischen Nachbarn vorbei.
Die Schleuse Workum ist dabei ein Highlight: hier werden wir das erste mal von Touristen fotografiert. Es herrscht sehr starker Schiffsverkehr und das Schleusenmanöver ist auf Grund des Gedränges anspruchsvoll. Erfolgreich geschleust – erreichen wir in Kürze das Ijsselmeer und setzen die Segel. Ruhe im Boot – der Motor ist aus – das Seglerherz fliegt wieder höher.
Jetzt zeigt sich die gute Seemannschaft. Plattboden 2016 – wieder ein Törn zum Verlieben weiterlesen

Wasser-Abenteuer am Pfingstwochenende

Grenzenloser Segelspaß in Ophoven (B): 28 Kinder und Jugendliche aus Solingen und Umgebung im Alter von 8-16 Jahren wurden vom Segelclub Solingen im „Sailcenter Limburg“ an der Maas bespaßt. IMG_1956Unter fachkundiger Anleitung von Peter Bujak, Jugendobmann des Clubs, seit über 40 Jahren aktiver Segler – und selbst ernannter „Anti-Aging-Beauftragter“ sowie 10 weiteren Betreuern und Trainern konnten die Teilnehmer auf verschiedenen Jollen und Katamaranen – angefangen vom kleinen „Opti“  über den raketenmäßigen „Laser Vago“ bis hin zum pfeilschnell gleitenden Katamaran „TopCat“ – erste Segelerfahrung sammeln oder Gelerntes vertiefen und bei ordentlichem Wind auf den Maas-Seen trainieren und einfach Spaß haben. Wasser-Abenteuer am Pfingstwochenende weiterlesen

Korfu 2015: ein törn zum verlieben

Hier ein kleiner Bericht zur Vorfreude für vielleicht nächstes Jahr?!?

Am 12.09.15 war es endlich soweit: nach gut zwei Stunden Flug landeten wir auf Korfu. Brüllendes Wetter (wolkenloser Himmel, frühmorgens schon über 20°).

Nach dem beliebten Kofferhofferspiel ab ins Taxi zur Marina Gouvia (riesiger Yachthafen mit den schönsten Schiffen).
1Unsere Schiffe konnten wir erst mittags, nachmittags und eines leider erst nachts übernehmen. Also was tun? – Richtig: ab in die Loungebar und dem Mythos frönen (Bier-Hausmarke des SCS in Griechenland).
Am nächsten Tag ging es los, ein Schiff segelte Richtung Norden und zwei nach Süden. Wetter? Tauwetter für Dicke! Keine Wolke, Korfu 2015: ein törn zum verlieben weiterlesen

Ophoven 2015 – Spaß und Erfolg auf der ganzen Linie

Die traditionelle Segelfreizeit für Kids und Jugendliche in Ophoven am Pfingstwochenende 2015 war wieder ein voller Erfolg!

SCS_Pfingstfreizeit2015_62_Ophoven

Der Vorstand stattete den jungen Seglern mit unserer Shark 24 einen Besuch ab und genoss das ausgelassene Treiben auf dem Wasser und an Land bei herrlichstem Segelwetter.

28 Kinder und 10 Betreuer/-innen, darunter 4 Jugendliche Trainerassistenten, füllten die Herberge des „Sailcenter Limburg“ in Belgien. Neben dem Segeltraining auf Optmisten, PICO-Lasern, 420ern und unseren zwei Katamaranen gab es ein vielseitiges Rahmenprogramm vom Frühsport bis zum Lagerfeuer mit Stockbrotbacken. SCS_Pfingstfreizeit2015_46_OphovenAuch in der Küche gingen die Kids den fleißigen Betreuerinnen mit dem Küchendienst zur Hand. Ophoven 2015 – Spaß und Erfolg auf der ganzen Linie weiterlesen

Toskana 2014 oder „RUND ELBA PLUS X“

„Little Mermaid Little Mermaid hier ist die Sargas – Over…“                       von A. Boesser

Endlich wieder auf einem Boot. Das ganze Jahr freue ich mich auf diesen Törn. Unser Verein ist in dieser Woche mit 3 Booten bei unserem Vorhaben „Rund Elba plus X“ vertreten.Toskanatoern2014_09_Castiglioncello Ich sitze am Funk und warte. Einen kurzen Augenblick später erklingt  die sonore Stimme von Peter Kamphaus vom Nachbar-schiff: „Hier Little Mermaid, was gibt’s – Over. Ich kann das Grinsen durch den kleinen Lautsprecher hören “. „Wir fahren jetzt los – bis zur nächs-ten Bucht und wollen da frühstücken – Over.“. „Wir müssen noch Wasser tanken und  dann sehen wir uns gleich. Wo ist die Bucht – Over.“ .“Die Bucht heißt Barbarrossa und liegt eine halbe Seemeile nordöstlich von
Porto Azzurro – Over.“. „Danke, bis gleich – Over and out“. Toskana 2014 oder „RUND ELBA PLUS X“ weiterlesen

Plattbodentour Christi Himmelfahrt 2014

IMGP0061
Die gut gelaunte Crew der „Onrust“ kurz nach dem Start in Gaastmeer. NOCH war der Himmel bedeckt, aber nicht mehr lange!

Im Laufe der Zeit ist er im Segelclub Solingen zu einer richtigen Tradition geworden: der Himmelfahrts-Plattbodentörn. Das Fahrtensegel-Angebot auf diesen nach historischen Vorbildern erbauten Schiffen erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit und spricht ein breites Spektrum von Interessenten an.

Los geht’s also. Mittwochabend späte Ankunft in Gaastmeer – Regen, 5 Stunden staulastige Autofahrt überstanden, jetzt noch ausladen, Proviant einstauen, Koje beziehen und mit der Crew einen „Absacker“ nehmen.

Plattbodentour Christi Himmelfahrt 2014 weiterlesen