Neue Angebote: Kat-/Vago-Intensivkurs + Wandersegeln Friesland

Unsere Fahrtenwartin Esther hat für Euch 2 tolle Segelangebote ausgearbeitet, die Ihr nicht verpassen solltet: Das begeisterte Kat-/Vago-Team hat dieses Jahr an einer intensiven Trainingsmaßnahme teilgenommen und wird sein Wissen nun an die SCS-Mitglieder weitergeben:

Am Wochenende 2. – 4. September 2016 veranstalten wir einen Kat- und Vago-Intensivkurs auf unserer Basis Marina Oolderhuuske/Roermond mit ausgiebigem Training auf den Vereinsbooten Hobie-Cat 16, Top-Cat und Laser Vago. Übernachtung im Zelt bei Bedarf. Kostenbeitrag pro Person: 30,– EUR.

Wandersegeln auf den „Friesischen Meeren“: Anreise Freitag den 19. August 2016. Ende Sonntag 21. August 2016. Diesmal starten wir von Heeg (Friesland/NL) aus mit einer gut ausgestatteten Fox 22 (bitte googelt). Kosten pro Boot 280,– EUR. Die Kosten pro Person sind abhängig von der Teilnehmerzahl! Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Bitte für beide Veranstaltungen bis zum 6. August 2016 bei Esther Klemmt anmelden: esklemmt@icloud.com.

2 tolle Segelmöglichkeiten die wieder mal zeigen, wie die begeisterten, engagierten Mitglieder des SCS unseren vielseitigen, aktiven Verein im Rahmen von kreativen Angeboten weiterentwickeln. Wir vom Vorstand sind sehr dankbar dafür und würden uns freuen, wenn Ihr dabei seid!

Fox 22 – ein moderner, „geschmeidiger“ und gut ausgestatteter Jollenkreuzer:Fox 22

Plattboden 2016 – wieder ein Törn zum Verlieben

In diesem Jahr waren wir mit 5 Schiffen und 44 Teilnehmern zu unserem traditionellen Christi-Himmelfahrts-Platti-Törn unterwegs.
Bei strahlendem Wetter ging die Fahrt ab Gaastmeer mit dem 1. Etappenziel Makkum los. Onderneming_2016_47Mit gemächlicher Fahrt und leichtem Schiebewind durch die Kanäle, an den grünen Wiesen und den
malerischen Terrassen unserer holländischen Nachbarn vorbei.
Die Schleuse Workum ist dabei ein Highlight: hier werden wir das erste mal von Touristen fotografiert. Es herrscht sehr starker Schiffsverkehr und das Schleusenmanöver ist auf Grund des Gedränges anspruchsvoll. Erfolgreich geschleust – erreichen wir in Kürze das Ijsselmeer und setzen die Segel. Ruhe im Boot – der Motor ist aus – das Seglerherz fliegt wieder höher.
Jetzt zeigt sich die gute Seemannschaft. Weiterlesen

Wasser-Abenteuer am Pfingstwochenende

Grenzenloser Segelspaß in Ophoven (B): 28 Kinder und Jugendliche aus Solingen und Umgebung im Alter von 8-16 Jahren wurden vom Segelclub Solingen im „Sailcenter Limburg“ an der Maas bespaßt. IMG_1956Unter fachkundiger Anleitung von Peter Bujak, Jugendobmann des Clubs, seit über 40 Jahren aktiver Segler – und selbst ernannter „Anti-Aging-Beauftragter“ sowie 10 weiteren Betreuern und Trainern konnten die Teilnehmer auf verschiedenen Jollen und Katamaranen – angefangen vom kleinen „Opti“  über den raketenmäßigen „Laser Vago“ bis hin zum pfeilschnell gleitenden Katamaran „TopCat“ – erste Segelerfahrung sammeln oder Gelerntes vertiefen und bei ordentlichem Wind auf den Maas-Seen trainieren und einfach Spaß haben. Weiterlesen

Spendenaufruf für die DGzRS – Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

IMG_20160516_121301Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger DGzRS finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Unser altes Spendenschiff ist wieder aufgetaucht und wartet an seinem Standort „Sailor’s Lounge“, Marsstr. 11, Solingen auf „Fütterung“. Wer nicht die Gelegenheit hat, dort vorbeizuschauen, kann seine Spende auch hierhin überweisen: IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16 (Girokonto der DGzRS). Nur so kann langfristig gewährleistet werden, dass alle denen, die vor deutschen Küsten in Schwierigkeiten oder gar Seenot geraten – nicht nur Segler -, schnell geholfen wird. Seid dabei!

Spannender Vortrag der DGzRS in der Sailor’s Lounge

Am Montag, den 11. April 2016 stellt sich um 19:30 Uhr die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger DGzRS bei uns in der Sailor’s Lounge Marsstraße 11 mit einem Vortrag vor. Seenotrettung01Es wird über die Arbeit der Gesellschaft, die Entstehung und über die Seenotrettung gestern und heute berichtet. Das ist eine spannende Geschichte, die einzigartig ist und ausschließlich durch Spendenmittel finanziert wird. Wir Segler dürfen mit den Seenotrettern rechnen, wenn nichts mehr hilft.

 

SBF-binnen-Prüfung bestanden! nachhaltige Ausbildung von Prüfer gelobt

11 von 11 Teilnehmern haben nach der diesjährigen Binnen-Praxis-Ausbildung in Heeg (Friesland/NL) die Prüfung mit Bravour bestanden! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

IMG_1230

Nachdem die Theorie-Prüfung zuvor bereits gemeistert und von allen bestanden worden war, folgte nun die Praxis – dieses Jahr erstmals in Heeg (Friesland/NL). In unserem traditionellen Quartier in Grou sind momentan Flüchtlinge untergebracht, so dass wir auf ein befreundetes Nachbarrevier  und -quartier ausweichen mussten. Weiterlesen