Segelsaison zu Ende – nicht ganz :-) und schon Vorplanung 2017

Nach dem Absegeln in Grouw ist die Segelsaison noch immer nicht ganz zu Ende, denn in einem kleinen Dorf in Belgien mit dem Namen Ophoven verteidigt man noch das Verbleiben der Jollen im Wasser. Das feiern wir vor Ort am 3. bis 4. Dezember im Sailcenter Limburg mit glühendem Zaubertrank, leckerem Essen und natürlich mit Segeln.

Wir verbringen das Wochenende gemeinsam mit Mitgliedern des Segelvereins aus Bonn und wie immer mit aktuellem „Segelgarn“ der Saison. Wer hat Lust, dabei zu sein?

Bitte meldet Euch dazu bei Uschi & Uwe an (uwuschi@me.com oder 0173/2422719). Die Übernachtung kostet ca. 17,50 €. Bootsmiete wird geteilt durch die Anzahl der Segler. Wir kochen selber und kaufen dazu ein. Auch Frühstück und Getränke bringen wir mit. Alle Kosten werden umgelegt.

Dann gibt es die Vorplanung für den Christi-Himmelfahrts-Plattbodentörn 2017  mit den 3 beliebten und bereits gebuchten Schiffen „Drie Gebroders“, „Nieuwe Onderneming“ und „Zeldenrust“- Näheres unter „Terminkalender“ – Anmeldung wie immer bei unserer Fahrtenwartin hier.

Absegeln 2016 in Grou (Friesland/NL)

Die Segelsaison 2016 ist noch nicht zu Ende und ein Highlight ist immer

Segeln in Grou

RegattaGrou_2013_05Zum Absegeln laden wir Euch herzlich dorthin ein. Alles ist von unserer Fahrtenwartin Esther Klemmt geplant und abgestimmt. Wer von Euch ist dabei?

Eure Anmeldungen nimmt Esther per E-Mail entgegen.

RegattaGrou_2013_14A

 

Termine:

  • Freitag,  21.10. Anreise
  • Samstag, 22.10. Absegeln
  • Sonntag, 23.10. Absegeln + Abreise

Die Abrechnung der Übernachtungen sowie der Boote erfolgt von den Teilnehmern selbst vor Ort. Die Regatta findet dieses Jahr nicht statt und wird 2017 nachgeholt.

Ausbildung 2016/2017: SBF Binnen + SKS

Warum sollte man Mitglied im Segelclub Solingen sein? So einfach kann man das nicht beschreiben – denn es gibt 1000 Gründe! Einer davon ist unsere eigene, fundierte Ausbildung, die bedeutend mehr bietet als viele, auf dem „Markt“ erhältliche „Wochenend-Quickies“ – das sind so „komprimierte Kurzausbildungen – Hauptsache, man hat den Schein…“. Wie das bei uns läuft, erfährst Du beim

Infoabend
zur Ausbildung und zu den Sportbootführerscheinen im Vereinsheim „Sailor’s Lounge“, Marsstraße 11 in Solingen
am Mittwoch,  28. September 2016 um 19:00 Uhr.SBF-Binnen Weiterlesen

Mit einer Hallberg-Rassy 42 von Danzig nach Riga

Unser Vereinsmitglied Renate war im Juni 2016 auf ihrer HR 42 auf der Ostsee Richtung Osten unterwegs. Hier ist mal der aufregende Törnbericht. Für mehr Eindrücke einer beeindruckenden Reise und alle Fotos hier klicken. Viel Freude beim Lesen!

image7-1200x900

„Es ist Dienstag, der 20. Juni und es ist Mittsommernacht. In der Altstadt von Danzig brodelt das Leben. Bei milden Temperaturen sitzen die Menschen im hellen Licht des Vollmondes in Kneipen und Cafés, an Straßen, Plätzen und der Uferpromenade. Die neue Crew ist startklar für den langen Segelschlag nach Klaipeda. Peter ist weg, Siegfried ist geblieben und Albrecht ist hinzu gekommen.  Ca. 140 Seemeilen liegen vor uns, ein Großteil davon durch russisches Militär-und Hoheitsgebiet. Weiterlesen

Neue Angebote: Kat-/Vago-Intensivkurs + Wandersegeln Friesland

Unsere Fahrtenwartin Esther hat für Euch 2 tolle Segelangebote ausgearbeitet, die Ihr nicht verpassen solltet: Das begeisterte Kat-/Vago-Team hat dieses Jahr an einer intensiven Trainingsmaßnahme teilgenommen und wird sein Wissen nun an die SCS-Mitglieder weitergeben:

Am Wochenende 2. – 4. September 2016 veranstalten wir einen Kat- und Vago-Intensivkurs auf unserer Basis Marina Oolderhuuske/Roermond mit ausgiebigem Training auf den Vereinsbooten Hobie-Cat 16, Top-Cat und Laser Vago. Übernachtung im Zelt bei Bedarf. Kostenbeitrag pro Person: 30,– EUR.

Wandersegeln auf den „Friesischen Meeren“: Anreise Freitag den 19. August 2016. Ende Sonntag 21. August 2016. Diesmal starten wir von Heeg (Friesland/NL) aus mit einer gut ausgestatteten Fox 22 (bitte googelt). Kosten pro Boot 280,– EUR. Die Kosten pro Person sind abhängig von der Teilnehmerzahl! Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Bitte für beide Veranstaltungen bis zum 6. August 2016 bei Esther Klemmt anmelden: esklemmt@icloud.com.

2 tolle Segelmöglichkeiten die wieder mal zeigen, wie die begeisterten, engagierten Mitglieder des SCS unseren vielseitigen, aktiven Verein im Rahmen von kreativen Angeboten weiterentwickeln. Wir vom Vorstand sind sehr dankbar dafür und würden uns freuen, wenn Ihr dabei seid!

Fox 22 – ein moderner, „geschmeidiger“ und gut ausgestatteter Jollenkreuzer:Fox 22